Willkommen auf Suikoversum.de

Sui-was? Worum es auf unserer Seite geht, erfahrt ihr im FAQ-Bereich. Über die rechte Menüleiste gelangt ihr zu den Inhalten unserer Seite. Wir wünschen viel Spaß beim stöbern durch unsere Seite und beim Diskutieren in unserer Community, zum Beispiel im Forum.
Richmond Richmonds Geheimnisse
Das Königinnenreich Falena wurde zum ersten Mal in Suikoden II erwähnt.

Neuigkeiten

Suikoden IV endlich im PlayStation Store
Autor: Antimatzist | Geschrieben am Fr 14. Apr 2017, 14:50.
Erinnert ihr euch noch an die Bekanntmachung im letzten Oktober, Suikoden IV solle im europäischen PS Store erscheinen? Seitdem blieb es ruhig und in der Zwischenzeit erschien der Titel sogar schon in den USA.

Seit gestern ist der Titel aber endlich auch hier verfügbar. Er kostet 9,99€. Wenn mir einer sagen kann, ob er auch auf deutsch verfügbar ist, wäre das cool!
New Game + in Suikoden II?
Autor: Antimatzist | Geschrieben am Di 20. Dez 2016, 08:12.
Vor einigen Tagen feierte Suikoden II seinen 18. Geburtstag in Japan. Und obwohl das Spiel schon fast seit zwei Jahrzehnten erschienen ist, findet man immer wieder Geheimnisse im Spiel, die bisher noch keiner entdeckt hat!

So auch im vorliegenden Fall. Pyriel, der vor allem für seinen Patch zu Suikoden II bekannt ist, und ne_ya haben im Suikosource-Forum beschrieben, wie sie einen halbfertigen ungenutzten Dungeon im Code des Spiels entdeckt haben. Dieser sei wohl in Sajah versteckt gewesen, der letzten Stadt des Spiels. Der Dialog deutet darauf hin, dass man nach Beendigung des Spiels zu einem früheren Punkt zurückkehren könnte und das Spiel erneut erleben kann. Leider ist das nicht funktionsfähig und es wird niemals geklärt.

Es ergäbe jedoch Sinn, denn es würde einige Items aus dem späteren Spiel erklären. So erhält man nach Ende des Spiels ein paar seltene bzw. einzigartige Items, die zu diesem Zeitpunkt des Spiels jedoch nicht mehr brauchbar sind.

Omnigamer hat in seinem Blog nochmal alles detailliert zusammengefasst.
Video von der Suikoden-Vorstellung aufgetaucht
Autor: Antimatzist | Geschrieben am Fr 18. Nov 2016, 11:17.
Suikoden erschien, wie die meisten von euch wissen, 1995 in Japan. Was sicher wenige wissen, ist, dass das Spiel bereits 1994 angekündigt wurde. Von dieser Anküdigung während der V-Jump Festa gab es sogar eine VHS-Kassette, doch bisher hat niemand sich die Mühe gemacht, den Suikoden-Teil zu veröffentlichen.

Doch OKeijiDragon von der Seite thegameinformant.com hat genau dies nun gemacht. Zu sehen sind einige Szenen aus dem Intro sowie Betaversionen des Kampf- und Duellscreens. Eine erste Analyse, was sich im Vergleich zum späteren Spiel geändert hat:
Inhaltlich

  • Man duelliert hier Barbarosa

  • Die Charakterbilder basieren auf den offiziellen Artworks. Im finalen Spiel wurden manche (z. B. Neclord) neu gezeichnet.

  • Im Text werden 36 Wahre Runen erwähnt, erst später in der Entwicklung reduzierte man dies auf 27.

  • Man sieht einen Colorswap vom Strongarm (Gegner). Im Spiel hat er eine grüne Haut, hier eine menschliche.

  • EIn menschlicher Gegner (Soldat?) und ein Greif sind sichtbar, beide kommen im Spiel nicht vor. Ebenso später farbige Minotauren (?) und ein Ritter.

  • EIn Hintergrund im Kampf ist nicht im finalen Spiel.

  • Gegner sind während des Kampfes nicht animiert, wenn sie nichts tun.

  • Tengaar benutzt einen Zauber, den ich nicht zuordnen kann. Es scheint ein Feuerzauber zu sein, der die Umgebung im Kampf verändert.

  • Camille (?) benutzt ebenfalls einen Zauber, den es im Spiel nicht gibt.

  • Man sieht Kuromimi, wie er McDohl um Kibi Dango, eine alte japanische Süßspeise, bittet, wonach er sich anschließen würde. Dies ist eine Anspielung auf die japanische Volkserzählung Momotaro. Hier fütterte der Held der Geschichte ein Kibi Dango an einen Hund, um seine Freundschaft zu gewinnen.

Interface

  • Interface in Duellen zeigt die eigenen HP als Zahlen an und nicht als Balken

  • In Duellen sieht man die gegnerischen HP nicht

  • Die Schadenspunktanzeige im Zufallskampf hat eine leicht andere Schriftart

  • Interface in Zufallskämpfen sieht anders aus (Ein verzierter Rahmen, im späteren Spiel ein einfacher Rahmen). Außerdem fehlt das Herz vor der Lebenspunktanzeige. Man sieht noch ein anderes Interfacedesign, was simpler aussieht (Fun Fact: Alle Charaktere haben 573 HP. 573 ist auf Japanisch "Konami").

  • Die Schatten der Charaktere im Kampf sind leicht anders animiert


Quelle: Thegameinformant.com

Mehr lesen ...

Weitere Neuigkeiten

Suikoden Day 2016
Autor: Antimatzist | Geschrieben am Mi 16. Nov 2016, 16:27.
Suikoden IV erscheint im PSN (Update: 15.11.2016)
Autor: Antimatzist | Geschrieben am Di 25. Okt 2016, 20:31.
Murayama ist zurück - aber nicht mit Suikoden
Autor: Antimatzist | Geschrieben am Di 18. Okt 2016, 19:26.
"Big in Japan"-Sale im PSN!
Autor: Antimatzist | Geschrieben am Mi 29. Jun 2016, 14:26.
SRM präsentiert: #SuikodenOnSteam
Autor: Antimatzist | Geschrieben am Di 3. Mai 2016, 23:32.

Aktuelle Themen im Forum

Off-Topic
Eure neusten Games
Breath of Fire
Breath of Fire 6
Vorstellung
Geburtstagthread
Suikoden Allgemein
Suikoden-Quiz
Suikoden RPG-Maker
Updates zum RPG Maker Game
Diskussionen
Homosexualität

Zuletzt aktualisierte Sachen

  • sui5
    2016-11-22 Kommentarbox im Hauptquartier hochgeladen.
  • main
    2016-11-22 Charakterrekrutierungsseiten aktualisiert.
  • main
    2016-04-06 Übersichtsseite um Link ergänzt.
  • sui1
    2016-04-06 Fehler in Komplettlösung behoben.
  • sui3
    2016-02-25 Charakterrekrutierungsseite überarbeitet.
  • main
    2016-02-25 Design der Seite aktualisiert.
  • sui2
    2016-02-19 Perfektes Ende hochgeladen.
  • sui4
    2016-01-22 Beichtraum im Hauptquartier hochgeladen.
  • sui2
    2015-12-16 Richmonds Geheimnisse im Hauptquartier hochgeladen.
  • main
    2015-12-03 Updateverlauf hinzugefügt
  • sui3
    2015-11-17 Teil vom Suikoden III Walkthrough hochgeladen.