Tales of Xillia erscheint 2013 im Westen

Für alle anderen Rollenspiele, von Ar Tonelico bis Xenosaga...

Moderator: MrSark

Antworten
Benutzeravatar
CycloneFox
Reichswache
Reichswache
Beiträge: 202
Registriert: Mi 6. Okt 2010, 15:43
Quiz-Punkte: 2

Tales of Xillia erscheint 2013 im Westen

Beitrag von CycloneFox »

Endlich ist es offiziell bestätigt: Das lang erwartete PS-exklusive Tales of Xillia wird 2013 endlich im Westen released. Es wird sowohl nach Europa als auch in die USA für PS3 kommen.

Quelle: Gematsu

Das Spiel war in Japan, mit über 600.000 Verkauften Exemplaren in der ersten Woche, ein außerordentlicher Erfolg und wird demnächst sogar einen Nachfolger, Tales of Xillia 2, bekommen, was zwar nicht einzigartig in der Serie, aber selten ist. Außerdem ist es der erste PS3-exklusive Teil der Serie. (Von Tales of Vesperia haben wir im westen ja leider nicht die PS3-Fassung, sondern nur die Xbox360-Beta bekommen und Tales of Graces F war nur ein HD Port der Wii Version)
Insgesammt ist Tales of Xillia der 13. Teil der "Tales of" Mutterserie.



Benutzeravatar
Suiko
Suikodianer
Suikodianer
Beiträge: 260
Registriert: Di 20. Apr 2010, 21:00
Lieblings-Suikoden: Suikoden II
Lieblingscharakter: Viktor
Wohnort: Schweiz

Re: Tales of Xillia erscheint 2013 im Westen

Beitrag von Suiko »

Ja...ich habe mich riesig gefreut, als ich heute den live-stream des Namco Bandai Events von der Japan-Expo in Paris mitverfolgt habe. Ich habe ja mit einer Ankündigung von Tales of Xillia für Europa gerechnet, aber Namco hat die Fans doch recht lange auf die Folter gespannt...erst kam One Piece, dann Dragonball, Naruto und dann endlich betrat Hideo Baba, der Producer der Tales of - Serie die Bühne und was wurde gezeigt???.... Tales of Graces f, welches am 31. August hier erscheint. Aber dann kam tatsächlich die offizielle Ankündigung von Tales of Xillia...endlich Gewissheit :).

Hideo Baba hat auch erwähnt, dass man auch Tales of Xillia 2 in den Westen bringen würde, wenn sicg der erste Teil gut verkauft.

Benutzeravatar
Dying-Flutchman
Highlander
Highlander
Beiträge: 90
Registriert: Fr 28. Mai 2010, 22:54
Quiz-Punkte: 0
Wohnort: Siegen

Re: Tales of Xillia erscheint 2013 im Westen

Beitrag von Dying-Flutchman »

Jetzt werde ich mir wegen einem Spiel tatsächlich noch eine PS3 kaufen... :lol: OK, wegen zwei ToGF werde ich mir ja auch holen.
~Bring Night! Bring the night on! Bring a little bit of dance bring a little bit of song! Yeah!~

Benutzeravatar
CycloneFox
Reichswache
Reichswache
Beiträge: 202
Registriert: Mi 6. Okt 2010, 15:43
Quiz-Punkte: 2

Re: Tales of Xillia erscheint 2013 im Westen

Beitrag von CycloneFox »

Wenn du dann eine PS3 hast, probiere mal Valkyria Chronicles aus. Eine der großen Überaschungen für mich diese Konsolen-Generation.

Sarai
Zeitritter
Zeitritter
Beiträge: 139
Registriert: So 23. Mai 2010, 23:00
Lieblings-Suikoden: Suikoden II und V
Lieblingscharakter: Ferid
Wohnort: Ruhrpott

Re: Tales of Xillia erscheint 2013 im Westen

Beitrag von Sarai »

CycloneFox hat geschrieben:Wenn du dann eine PS3 hast, probiere mal Valkyria Chronicles aus. Eine der großen Überaschungen für mich diese Konsolen-Generation.
Gehört das zur "Valkyrie Profile" Reihe? Davon hab ich nur den zweiten Teil gezockt und war vom Gameplay und dem Charadesign verzaubert ^^

Benutzeravatar
CycloneFox
Reichswache
Reichswache
Beiträge: 202
Registriert: Mi 6. Okt 2010, 15:43
Quiz-Punkte: 2

Re: Tales of Xillia erscheint 2013 im Westen

Beitrag von CycloneFox »

Sarai hat geschrieben:
CycloneFox hat geschrieben:Wenn du dann eine PS3 hast, probiere mal Valkyria Chronicles aus. Eine der großen Überaschungen für mich diese Konsolen-Generation.
Gehört das zur "Valkyrie Profile" Reihe? Davon hab ich nur den zweiten Teil gezockt und war vom Gameplay und dem Charadesign verzaubert ^^
Nein. Hat damit nichts zu tun. Valkyrie Chronicles ist eine völlig neue Reihe, die auf der PS3 entstanden ist. Dabei handelt es sich um ein SRPG, was mich persönlich erst abgeschreckt hat, da ich nie großer Fan davon war. Aber VC geht einen sehr anderen Weg als andere SRPGs. Das Spiel spielt sich aus einer 3rd Person Perspektive wie ein rundenbasierter Shooter mit einem wunderschönen Anime Cell-Shading Stil der noch nie zuvor und danach auch nie wieder so schön aussah. Klingt erst etwas komisch, macht aber zusammen mit der wudnerbaren Atmosphäre des Spiels, guter Story und wunderbaren Charakteren richtig Spass. Der Soundtrack stammt von Hitoshi Sakimoto, dessen charakteristischen Klänge man aus Final Fantasy XII oder Odin's Sphere kennt. Ich persönlich finde, dass er nach FFXII mit Odin's Sphere und Valkyria Chronicles bessere arbeit geleistet hat.
Die Story spielt 1935 in einem alternativen Universium in dem Krieg in einem alternativen Europa zwischen der Atlantic Federation und der East European Imperial Allience herrscht. Aber von dem sehr militärischen Setting sollte man sich nicht teuschen lassen, am besten schauste Dir einmal einen Trailer an. Auf einem großen Fernseher in echtzeit sieht die Grafik des Spiels einfach atemberaubend aus. Ich frage mich, warum danach nicht noch mehr Spiele so aussahen...
Es gibt übrigens auch einen Anime dazu. ^^ Achja das beste nicht vergessen: Im deutschen Spiel sind sowohl englische als auch japanische Tonspur drin. Soweit ich das sagen kann, ist der englische dub gut, aber ich muss soetwas einfach immer auf japanisch Spielen.

Leider gibts irgendwie gar keinen guten Trailer für das Spiel. Der Amerikanische hier zeigt etwas zur Welt, Charkatere und Gameplay sehr gut, wird aber leider dem typisch japanischen am Spiel nicht ganz gerecht:

http://www.youtube.com/watch?v=bceYkhQjxGY

Der Japanische Trailer ist natürlich wieder überlang und sehr Chrakter-orientiert:

http://www.youtube.com/watch?v=X6JQl2xjBVw

Die beiden Nachfolger kamen leider nicht mehr auf der PS3, sondern auf PSP heraus. Ich schätze mal, dass es Sega zu teuer wurde, die Reihe auf der PS3 fortzuführen, worüber ich schon sehr traurig bin. Der Dritte Teil hat es leider nichteinmal mehr nach Europa und Amerika geschafft. Ich hoffe, dass irgendwann eine Fanübersetzung kommt oder aktionen wie z.B. Operation Rainfall Sega noch zur lokalisierung überreden. Teil 2 hat mir schon unheimlich gut gefallen und Teil 3 hat einen viel schöneren und ernsteren Stil.

Justy
Bandit
Bandit
Beiträge: 28
Registriert: So 8. Apr 2012, 15:50
Lieblings-Suikoden: Suikoden: Tsumugareshi Hyakunen no Toki
Lieblingscharakter: Zephon, Gino
Quiz-Punkte: 0
Kontaktdaten:

Re: Tales of Xillia erscheint 2013 im Westen

Beitrag von Justy »

Wenn ihr Glück habt, dann könnte Tales of Xillia die japanische Synchro beibehalten. Baba hat das auf der Animagic gesagt, dass sie es ausprobieren wollen für zukünftige Tales of Teile. Ich weiß noch nicht, ob ich noch einmal Tales of Xillia kaufen werde, weil ich das eh schon (fast) restlos durch habe. Vielleicht, wenn ich für die West-Version noch einmal alle Trophys holen könnte, wie jetzt auch bei Tales of Graces f.

Freu mich aktuell auf Tales of Xillia 2. xD
Man, Namco schafft es immer, dass ich so gespannt auf die neuen Teile bin, dabei hab ich schon in Xillia viel zu große Erwartungen gesteckt. Hoffe Tales of Xillia 2 enttäuscht mich deswegen nicht, ahaha...

Sarai
Zeitritter
Zeitritter
Beiträge: 139
Registriert: So 23. Mai 2010, 23:00
Lieblings-Suikoden: Suikoden II und V
Lieblingscharakter: Ferid
Wohnort: Ruhrpott

Re: Tales of Xillia erscheint 2013 im Westen

Beitrag von Sarai »

Danke für die ausführliche Info, Foxy ^^

ToXillia sieht vom Design super aus, dadurch dass es diesen Animestil hat. Hoffentlich bleibt die Option der Japanischen Audio, wer weiß wie sehr sonst die englische synchro verhunzt wird.
Vom Kampfsystem her auch ansprechend, nur wirkt die Dynamik und Bewegung vor allem bei den Gegenern etwas plump. Hinkt für mich in dem Falle also grafisch etwas hinter anderen PS3 Games hinterher. Stört mich selbst aber nicht. Zudem liegt es wohl auch an dem Stil des Spiels selber.

Antworten