Mangas und Animes

Von den schönen Künsten

Moderatoren: Antimatzist, MrSark

Justy
Bandit
Bandit
Beiträge: 28
Registriert: So 8. Apr 2012, 15:50
Lieblings-Suikoden: Suikoden: Tsumugareshi Hyakunen no Toki
Lieblingscharakter: Zephon, Gino
Quiz-Punkte: 0
Kontaktdaten:

Re: Mangas und Animes

Beitrag von Justy »

@Antimatzist
Das klang interessant, und hab mir den Anime direkt angesehen und.. ach keine Ahnung, diese typischen Japano-Enden nehmen mich immer so mit. Aber hat mir klasse gefallen, auch wenn ich das letzte Manga-Chapter noch gelesen hab danach, weil ichs sonst nicht verstanden hätte was genau am Ende passiert ist. Das Manga-Ende gefällt mir auch wesentlich besser... gibt es da noch mehr gravierende Änderungen zwischem beiden?
Auf jeden Fall hats mir gut gefallen, am Ende und als 7th gestorben ist dicke Tränen in den Augen gehabt.^^
Freut mich, dass dir der Anime gefallen hat. Mich hat der Anime teils auch echt mitgenommen, das mit 7th trifft es da genau richtig. >.<
Das Anime-Ende war auch nicht komplett (hatte was von einem Cliffhanger, hatte ich das Gefühl) und sie haben ja auch noch ein neues Projekt angekündigt. Bin gespannt was da noch kommen wird. Hoffe darauf, dass sie Mirai Nikki Paradox in Angriff nehmen werden. Ist ein Spin Off Mangaband mit Akise Aru in der Hauptrolle. Ansonsten gäbe es noch Mirai Nikki Mosaik, aber das sind nur zusätzliche Nebengeschichten. Darum passt das eher weniger.
Ich hab den Manga noch nicht komplett gelesen, aber sie haben einige Sachen im Anime ausgebessert/verändert, die im Manga unlogisch wirkten. Ich kenn das Ende und bin ansonsten auf den Stand des deutschen Manga (Band 5). Kann ansonsten aber keine Vergleiche zwischen den letzten Animefolgen und dem Manga aufstellen, da ich den Anime nicht beendet habe und mir nur den Schluss der letzten Folge angesehen habe.



Sarai
Zeitritter
Zeitritter
Beiträge: 139
Registriert: So 23. Mai 2010, 23:00
Lieblings-Suikoden: Suikoden II und V
Lieblingscharakter: Ferid
Wohnort: Ruhrpott

Re: Mangas und Animes

Beitrag von Sarai »

Ich muss sagen, ich bin aus der Anime--Manga Sache sowas von raus xD Ewig nicht mehr damit befasst, als es Trend wurde. Das muss jetzt schon so zehn Jahre her sein.
Der Markt ist regelrecht überschwemmt in Deutschland, dass ich zum einen keinen Überblick mehr habe
2. ihn wohl auch nicht mehr kriegen werde xD
und 3. ich das Gefühl habe, dass die richtig beeindruckenden Werke (wie z.B. früher die NGE Mangas) fehlen. Es sind viele Mangas immer wieder zu sehen, die mir das Gef+hl geben, dass sie sich storytechnisch sehr ähneln.

Benutzeravatar
CycloneFox
Reichswache
Reichswache
Beiträge: 202
Registriert: Mi 6. Okt 2010, 15:43
Quiz-Punkte: 2

Re: Mangas und Animes

Beitrag von CycloneFox »

Naja der meiste Kram, den man in Deutschland bekommt oder der im deutschen Fernsehen läuft ist allerdings auch schon einige Jahre alt. Auf Super RTL laufen mitlerweile anscheinend wöchentlich, so wie ich das mitbekommen habe, gute Anime-Filme. Zu anfang liefen da nur Gibli Filme, was ja auch wirklich toll ist, aber jetzt mitlerweile habe ich auch schon die Chronik von Erdsee und das Remake von Neon Genesis Evangelion (Ich glaube Teil 2, dann wird Teil 1 wohl auch gelaufen sein) gesehen, der auch hierzulande auf Bluray erhältlich ist.
Ich muss auch sagen, dass mitlerweile die Qualität der deutschen Dubs meiner Meinung nach enorm zugenommen hat. Meistens befasse ich mich immer nur so um Sommer herum mit dem Thema Anime und Mangas, weil das auch die Zeit ist, in der ich jährlich zur Animagic fahre. Besonders lustig zu sehen ist, welche Trends da immer so zeitversetzt zu der Zeit, wo ich das ganze Zeug gut fand herrschte. z.B. war letztes Jahr Haruhi Suzumiya sehr gehypet, wovon ich im Vorjahr noch nach Figuren/Merchendise fast vergeblich gesucht habe. Von der Serie bin ich etwa 2007 ein riesen Fan geworden, also einige Zeit nachdem das in Japan lief. Oder dieses Jahr war sehr viel von Black Rock Shooter oder Vocaloid2 zu sehen, die beide eigentlich nicht aus einem Anime, sondern aus Fanprojekten etc. von Nico Nico Douga stammen. Von beidem war ich so etwa 2007/2008 großer Fan und bin es natürlich immernoch.
Auf der anderen Seite war ich allerdings überascht, dass die TV Serie zu Black Rock Shooter, die erst dieses Jahr in Japan lief, sowie der Ace Attorney/Phoenix Wright Film, der aktuell gerade erst in Japan im Kino lief, schon dieses Jahr auf der Ani zu sehen war. Auch beim Thema Death Note waren die AnimagiC Gänger vor einigen Jahren sehr schnell.

Ich muss aber schon sagen, dass nach den ganzen Klassikern die es gefühlt noch vor einigen Jahren gab, (Ich denke da an solche Klassiker wie Mein Nachbar Totoro und andere Ghibli Filme, RoLW, Dragon Ball, NGE, Trigun, Full Metal Alchemist, Rurouni Kenshin, FLCL, Ah! My Goddess, Chobits, Air, CLANNAD/-AF, The Melancholy of Haruhi Suzumiya, Azumanga Daiho, Lucky Star... die man einfach kennen muss) mitlerweile seit vielleicht 5 Jahren oder so gar kein Anime mir mehr unter kam, wo ich sagen muss, dass der jetzt durch seine einzigartigen Charaktere, oder Story, oder Grundidee, oder Humor oder atemberaubende Technik oder den Aufwand so beeindruckt, dass das jetzt für mich zu meinen all-time-favourites gehören würde.


Der folgende Teil ist nur exemplarisch und nicht nur an Sarai gerichtet. Die Emfehlungen sind allgemeingültig und etwas länger ausgefallen, als zunächst vermutet:

Aber gut, wenn du jetzt schon seit bestimmt 10 Jahren aus der Anime-Sache raus bist, würde ich sagen, gibt es noch genug guter Klassiker: Ich würde z.B. für seine Charaktere, einzigartige Geschichte und Erzählweise sowie für die Beeindruckende Animationsarbeit Haruhi Suzumiya emfehlen. (24 Teilige TV Serie vom besten Animationsstudio Kyoto Animations, die nicht dazu neigen endlosserien, sondern immer sehr kurze, dafür aufwändig produzierte Serien zu machen)
Falls du Rurouni Kenshin (Auch bekannt als Samurai X) Trust&Betrayal noch nicht gesehen hast, musst du dir die OVA auch mal ansehen. (4 Teilige OVA, sehr ernst und wunderschön)
FLCL ist auch OVA, daher recht kurz und von Gainax, die NGE gemacht haben, aber ziemlich abgedreht, fast jede Szene hat wieder ienen völlig anderen Animationsstil. (z.B. gibts zwischendurch sogar eine Szene im Southpark Stil) Kann ich emfehlen, außer wenn dir sehr abgedrehte und wenig ernsthafte Animes nicht so liegen.
Sehr beeindruckend ist auch Genius Party Beyond. Der zweite Teil einer Sammlung von Anime-Kurzfilmen verschiedenster Artisten. Wirklich sehr beeindruckend. Den habe ich auf einem Japan-Kulturtag mal entdeckt.
Falls Haruhi Suzumiya dir irgendwie zusagt, du Nerd-Humor magst und du gerne etwas Komödie in Animes magst, würde ich noch Lucky Star emfehlen. Da darf man sich nicht zu sehr vom Stil abschrecken lassen. Die, ich glaube ebenfalls 24 teilige Serie, ist sehr gut geschrieben.
Wenn du etwas romantisches (z.B. zusammen mit ner Freundin) magst, ich fand Air, Kanon und CLANNAD verdammt gut. Ich glaube alle drei waren einmal so perverse japanische Dating-Spiele und wurden später aufgrund ihrer guten Geschichten zunächst von Toei Animations als Anime umgesetzt und später nochmal von Kyoto Animations remaket. Und die Remakes sind extrem gut. Besonders Air und CLANNAD liebe ich. Beide sind sehr traurig und lustig und haben einfach wudnerbare Charaktere. Air ist in 12 Folgen oder so sehr abgeschlossen (wenn du den Anime jamals siehst, weißt du warum der wirklich abgeschlossen ist) und CLANNAD teilt sich in zwei Staffeln auf, was bei Kyoto Animations wirklich einmalig ist. CLANNAD beschreibt zunächst die Schulzeit einiger Charaktere in der eben viele kleine Nebengeschichten passieren und in der zweiten Staffel ~After Story~ geht es darum, dass die beiden Hauptcharaktere erwachsen werden. Die ganze Geschichte ist so liebevoll gemacht, hat so liebenswerte Charaktere und ist technisch so atemberaubend aufwändig gemacht, dass CLANNAD ~After Story~ schon seit 4 oder 5 Jahren mitlerweile auf AniDB ständig einen der ersten Plätze aller Animes hält. Ich glaube unter TV Serien sogar durchgehen den ersten Platz.

Sarai
Zeitritter
Zeitritter
Beiträge: 139
Registriert: So 23. Mai 2010, 23:00
Lieblings-Suikoden: Suikoden II und V
Lieblingscharakter: Ferid
Wohnort: Ruhrpott

Re: Mangas und Animes

Beitrag von Sarai »

Ja, bis auf Rorouni Kenshin kannte ich davon nichts. Danke für die Empfehlungen. Komödien sind zwar ganz nett zum anschauen, aber ich bevorzuge doch eher die ernsteren Filme oder Mangas. Nur die verleiten und fesseln, weiter zu schauen oder zu lesen. Die Comedy Schiene ist eine endlose Schleife bei den meisten Werken, wie dein als Beispiel der Old Skool-Sachen genannte Reihe "Oh! My Goddess"

Benutzeravatar
Toremneon
Suikodianer
Suikodianer
Beiträge: 1548
Registriert: Mi 14. Apr 2010, 12:29
Lieblings-Suikoden: Suikoden 8
Lieblingscharakter: CyperFliktor
Quiz-Punkte: 1
Wohnort: In der Nähe von Bärlin

Re: Mangas und Animes

Beitrag von Toremneon »

Bin momentan sehr auf dem Naruto Trip, ich finde die Serie ziemlich cool aber irgendwie ist sie in Deutschland nie wirklich durchgestartet. Vielleicht weil sie für Kinder zu gewaltätig ist und für Erwachsene zu kindisch^^
In Suikoden we trust.

Bild

Benutzeravatar
Antimatzist
Flughörnchen
Flughörnchen
Beiträge: 3696
Registriert: Mo 22. Mär 2010, 00:24
Lieblings-Suikoden: Suikoden II
Lieblingscharakter: Mukumuku ^_^
Quiz-Punkte: 13
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

Re: Mangas und Animes

Beitrag von Antimatzist »

Toremneon hat geschrieben:Bin momentan sehr auf dem Naruto Trip, ich finde die Serie ziemlich cool aber irgendwie ist sie in Deutschland nie wirklich durchgestartet. Vielleicht weil sie für Kinder zu gewaltätig ist und für Erwachsene zu kindisch^^
Hö, die Serie kam immer im RTL II Animeblock und jetzt auf Viva. Klar ist die durchgestartet, so sehr, wie ein Anime halt durchstarten kann in D. Problematisch ist die saumäßige Synchro und Zensur, die einfach unter aller Sau ist.

Hab irgendwann halt den Anime mit Subs geguckt und dann nur noch auf Manga umgesattelt und bin froh, dass sich der Manga dem Ende zuneigt, denn es wird unerträglich. Ich bin froh, wenn es zu Ende ist.
Bild
Viktor hat geschrieben:Heh, I'll make sure you can never make that grin again. I'll chop you up! Grind you up! Dry you in the sun! Break you to pieces! Bury you in the ground! Piss on you! Then I'll dig you up! Pull you! Stretch you! Drag you around! And then, and then, in any case, I'll never forgive you!!!

oddys
Moderator RPG-Bereich
Moderator RPG-Bereich
Beiträge: 840
Registriert: Mo 28. Jun 2010, 21:13
Lieblings-Suikoden: Suikoden 2
Lieblingscharakter: Shu
Quiz-Punkte: 15
Wohnort: Danewitz (kennt eh keiner ^^)

Re: Mangas und Animes

Beitrag von oddys »

Auf Viva läuft es aktuell aber nicht mehr, da läuft jetzt wieder One Piece. Davor lief aber die komplette Vorshippuden Teil, nur die Fillerepisoden haben gefehlt soweit ich weiß.

Sonntagvormittag läuft jedenfalls Shippuden auf RTL II. meines Wissens auch mit neuen Folgen bald.
Die Zukunft begann gestern.

Quizgroßmeister

Benutzeravatar
Toremneon
Suikodianer
Suikodianer
Beiträge: 1548
Registriert: Mi 14. Apr 2010, 12:29
Lieblings-Suikoden: Suikoden 8
Lieblingscharakter: CyperFliktor
Quiz-Punkte: 1
Wohnort: In der Nähe von Bärlin

Re: Mangas und Animes

Beitrag von Toremneon »

Irgendwie hat es in meinem Umfeld kaum einer gesehen, daher hatte ich immer das Gefühl, dass es nicht so ankam. Auch das es im Moment auf Viva nur noch nachts um 1:15 läuft trägt sein Übriges dazu bei...

Naja freut mich ja das es hier Leute gibt die die Geschichte um Naruto und den "großartigen" kautzigen Bergeremiten verfolgen. Echt jetzt!!!^^

Ich schätze, das Problem bei der Sendung ist halt das Anime immer nochh als Kinder Comic angesehen wird und daher auch für diese Zielgruppe aufbereitet wird. Daher die Zensur und Synchro. Wobei es bei Naruto schon schwer ist da er ja wirklich so trottelig, dass es wirklich eher für Kinder scheint aber auf der anderen Seite ist es halt auch sehr ernst und brutal.

Was mich besonders daran reizt ist, dass die Bösewichte ja eigentlich nur nach einem absoluten Weg Frieden zu schaffen suchen. Pain will mit Akazuki Friedenschaffen und Tobi auf seine Art ebenfalls. (Was glaubt ihr wer ist Tobi?^^ da ranken sich ja gerade die Gerüchte)
In Suikoden we trust.

Bild

Benutzeravatar
Antimatzist
Flughörnchen
Flughörnchen
Beiträge: 3696
Registriert: Mo 22. Mär 2010, 00:24
Lieblings-Suikoden: Suikoden II
Lieblingscharakter: Mukumuku ^_^
Quiz-Punkte: 13
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

Re: Mangas und Animes

Beitrag von Antimatzist »

Wenn du den Manga liest, weißt du mittlerweile, wer Tobi ist, das wurde in einem der letzten Kapitel enthüllt. Und glaub mir: Die Auflösung ist sehr dumm und vorhersehbar (hab die Theorie vor 3 Jahren ca. das erste mal im Kopf gehabt, Fans sicher noch länger).
Bild
Viktor hat geschrieben:Heh, I'll make sure you can never make that grin again. I'll chop you up! Grind you up! Dry you in the sun! Break you to pieces! Bury you in the ground! Piss on you! Then I'll dig you up! Pull you! Stretch you! Drag you around! And then, and then, in any case, I'll never forgive you!!!

Benutzeravatar
Toremneon
Suikodianer
Suikodianer
Beiträge: 1548
Registriert: Mi 14. Apr 2010, 12:29
Lieblings-Suikoden: Suikoden 8
Lieblingscharakter: CyperFliktor
Quiz-Punkte: 1
Wohnort: In der Nähe von Bärlin

Re: Mangas und Animes

Beitrag von Toremneon »

Lese ich nicht mir zu teuer, sind ja bald an die 60 Bände.
In Suikoden we trust.

Bild

Benutzeravatar
Antimatzist
Flughörnchen
Flughörnchen
Beiträge: 3696
Registriert: Mo 22. Mär 2010, 00:24
Lieblings-Suikoden: Suikoden II
Lieblingscharakter: Mukumuku ^_^
Quiz-Punkte: 13
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

Re: Mangas und Animes

Beitrag von Antimatzist »

Toremneon hat geschrieben:Lese ich nicht mir zu teuer, sind ja bald an die 60 Bände.
*hust* Online-Scanlations*hust* Wobei ichn schlechtes Gewissen hab und öfter mit dem Gedanken spiel, mir jedne Monat ein Band eines Mangas, den ich les, zu holen. Aber die allerneusten Kapitel sind eh nur im Internet grad zu finden, und mit "letzten Kapiteln" meinte ich wirklich die, die in Japan rausgekommen sind.

Wirklich - lies lieber den Manga, die Naruto-Fillerepisoden sind glaube ich das schlimmste, was ich kenne.
Bild
Viktor hat geschrieben:Heh, I'll make sure you can never make that grin again. I'll chop you up! Grind you up! Dry you in the sun! Break you to pieces! Bury you in the ground! Piss on you! Then I'll dig you up! Pull you! Stretch you! Drag you around! And then, and then, in any case, I'll never forgive you!!!

Benutzeravatar
Toremneon
Suikodianer
Suikodianer
Beiträge: 1548
Registriert: Mi 14. Apr 2010, 12:29
Lieblings-Suikoden: Suikoden 8
Lieblingscharakter: CyperFliktor
Quiz-Punkte: 1
Wohnort: In der Nähe von Bärlin

Re: Mangas und Animes

Beitrag von Toremneon »

Was mich meistens nervt ist das alles 4-5 Mal erklärt wird. In Kämpfen erklärt meistens der Ausführende was er gemacht hat, dann nochmal der der es abbekommen hat und dann meistens noch irgendein Passant, Trainer oder Kakashie der mal eben vomm Buch hoch guckt.

Ich denke immer: "ja ich habe es verstanden, war ja eben zu sehen, ja auch nach der 2 Erklärung immer noch verstanden!!! Was nein nicht nochmal..."

Ich weiss das hat was mit Spannung und Dramatik zu tun aber irgendwie denke ich immer für wie dumm halten die mich... oder ist der Durchschnittsjapaner so glatt, dass dem immer alles dreimal erklärt werden muss?

(PM mich mal wegen Tobi ich will es wissen^^ oder mach Spoiler- Alarm- Post, ich tippe ja immer noch auf Obito aber auch nur wegen der Namen und dem Auge.)


Was ich noch anschaue ist "Guardian of the spirit" läuft gerade auf Super RTL und ich finde es nicht schlecht. Schaut es noch wer?
In Suikoden we trust.

Bild

Benutzeravatar
Antimatzist
Flughörnchen
Flughörnchen
Beiträge: 3696
Registriert: Mo 22. Mär 2010, 00:24
Lieblings-Suikoden: Suikoden II
Lieblingscharakter: Mukumuku ^_^
Quiz-Punkte: 13
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

Re: Mangas und Animes

Beitrag von Antimatzist »

Hab den Anfang verpasst, sonst hätt ichs vielleicht auch gucken wollen. :D

Ja, aber das ist ja typisch SHounen-Anime, da war Dragon Ball kaum besser...
Bild
Viktor hat geschrieben:Heh, I'll make sure you can never make that grin again. I'll chop you up! Grind you up! Dry you in the sun! Break you to pieces! Bury you in the ground! Piss on you! Then I'll dig you up! Pull you! Stretch you! Drag you around! And then, and then, in any case, I'll never forgive you!!!

Benutzeravatar
Toremneon
Suikodianer
Suikodianer
Beiträge: 1548
Registriert: Mi 14. Apr 2010, 12:29
Lieblings-Suikoden: Suikoden 8
Lieblingscharakter: CyperFliktor
Quiz-Punkte: 1
Wohnort: In der Nähe von Bärlin

Re: Mangas und Animes

Beitrag von Toremneon »

Dragonball war noch viel schlimmer!!!!! Da standen sie ja auch gern mal drei Folgen gegenüber und haben nur Energien aufgeladen... Da ist Naruto schon abwechslungreicher gegen.
In Suikoden we trust.

Bild

oddys
Moderator RPG-Bereich
Moderator RPG-Bereich
Beiträge: 840
Registriert: Mo 28. Jun 2010, 21:13
Lieblings-Suikoden: Suikoden 2
Lieblingscharakter: Shu
Quiz-Punkte: 15
Wohnort: Danewitz (kennt eh keiner ^^)

Re: Mangas und Animes

Beitrag von oddys »

Also grade in den kämpfen sind die ewigen Rückblenden und so ein Quark nervig jeder der den Anime halbwegs aufmerksam verfolgt weiß das schon weil es dreimal erklärt wurde. Ansonsten macht es schon Spass zu schauen. Naruto hat sich inzwischen ja auch etws gebessert. Auch wenn er grade wenn es mal nicht brenzlig ist Rückfälle hat. ^^

PS: Ich will es auch wissen. ^^
Die Zukunft begann gestern.

Quizgroßmeister

Benutzeravatar
Toremneon
Suikodianer
Suikodianer
Beiträge: 1548
Registriert: Mi 14. Apr 2010, 12:29
Lieblings-Suikoden: Suikoden 8
Lieblingscharakter: CyperFliktor
Quiz-Punkte: 1
Wohnort: In der Nähe von Bärlin

Re: Mangas und Animes

Beitrag von Toremneon »

Deswegen schaut man sich die Kämpfe ja auch auf Youtube an!^^

Also bei Guardian of the Spirit kann man eigentlich noch einsteigen, so wirklich schlimm viel ist noch nicht passiert. Wird aber sicher auch in absehbarer Zeit wiederholt werden. Ansonsten kann ich dir schnell ein Who is who schreiben und was bis dato passiert ist.

Was wir unbedingt auch noch auswerten müssen ist natürlich "Die Legende von Korra" also die neuen Avatar Staffeln. Ich persönlich bin davon sehr begeistert, einfach neue Folgen von Aang zu machen wäre ein Fehler gewesen weil da einfach alles rausgeholt wurde und ein stimmiger Abschluss da war.
So wie sie nun die neuen Episoden machen finde ich genau richtig. Neue Charaktere, neue Handlungen und Probleme aber dennoch spürt man das es noch die Avatarwelt ist die man ja bereits kennt und auch die Charaktere leben (bis auf Katara) ja irgendwie in ihren Kindern weiter, was zu einem tollen Feeling von Beginn an führt. Es ist neu aber irgendwie auch sehr vertraut. Wie gesagt bin begeistert!^^
In Suikoden we trust.

Bild

oddys
Moderator RPG-Bereich
Moderator RPG-Bereich
Beiträge: 840
Registriert: Mo 28. Jun 2010, 21:13
Lieblings-Suikoden: Suikoden 2
Lieblingscharakter: Shu
Quiz-Punkte: 15
Wohnort: Danewitz (kennt eh keiner ^^)

Re: Mangas und Animes

Beitrag von oddys »

Die Legende von Korra gefällt mir auch gut, wirkt irgendwie erwachsener was vllt. auch daran liegt das Korra ein ganzes Stück älter ist als Aang. Aangs Enkel sind jedenfalls göttlich. :D Auch die Handlung ist bis jetzt überzeugend. Amon überezugt als Antagonist ebenfalls, jedenfalls bis jetzt.

Irgendwie haben die es in der letzten Zeit mit Masken kann das sein. ^^ Ich habe ja den hartnäckigen verdacht das es der Sohn von Sukos Schwester (wie hieß die verdammt, ich und mein schlechtes Namensgedächtnis :() ist.

Was Guradian of the Spirit anbelangt finde ich es kann in Ordnung umhauen tut es mich aber nicht, liegt vllt. auch daran das grade nur gelabebrt wird und die Aktion fehlt. ^^

Achja in bezug auf Tobi habe ich mich gestern noch schlau gemacht:
Spoiler:
Tobi ist wirklich Obito, aber das war ja schon irgendwie länger klar. Ich persönlich finde das etwas einfallslos. Die Veränderung in seinem Charakter verstehe ich auch nicht. Aber vllt. gibt es dafür ja eine überzeugende Erklärung.
Die Zukunft begann gestern.

Quizgroßmeister

Benutzeravatar
Toremneon
Suikodianer
Suikodianer
Beiträge: 1548
Registriert: Mi 14. Apr 2010, 12:29
Lieblings-Suikoden: Suikoden 8
Lieblingscharakter: CyperFliktor
Quiz-Punkte: 1
Wohnort: In der Nähe von Bärlin

Re: Mangas und Animes

Beitrag von Toremneon »

Du meinst Asula? Ja, das könnte sein, es würde ihn aber sehr wahrscheinlich zu einem Feuerbändiger machen. Obwohl ich mir auch sicher bin das er mit einem der Figuren aus den ersten Folgen verwandt ist. Könnte ich mir gut vorstellen das er zu Asula gehört, wobei das auch schon fast wieder zu einfach wäre und bis jetzt haben sie einen guten Job gemacht, hoffe, dass sie dann nicht so ein grobes Ding landen. Das einzige was mir noch zu meinem Glück fehlt ist der Sohn eines gewissen Kohlhändlers...

Sicher steckt hinter der Maske von Amon, Tobi!!!!! :lol: Der flüchtet einfach per Dimensionssprung in einen anderen Anime(ist ja eigentlich ein Comic weil Amerikanisch oder?) um Naruto und Kakashi zu entfliehen die ihn, als Tag Team, beim nächsten Steelcage Rumble vernichten wollten.

Guardian of the Spirit finde ich gut weil ich die Welt sehr bezaubernd finde und das nicht wirklich viel Aktion ist stört mich eigentlich garnicht so. Ich mag es das es alles etwas schlichter gehalten ist.
In Suikoden we trust.

Bild

oddys
Moderator RPG-Bereich
Moderator RPG-Bereich
Beiträge: 840
Registriert: Mo 28. Jun 2010, 21:13
Lieblings-Suikoden: Suikoden 2
Lieblingscharakter: Shu
Quiz-Punkte: 15
Wohnort: Danewitz (kennt eh keiner ^^)

Re: Mangas und Animes

Beitrag von oddys »

Stimmt der Kohlhändler war auch Klasse. :D Ja genau Asula, Osei wird wohl keine Kinder mehr bekommen haben. Was es mit dem Energiebändigen auf sich hat werden wir wohl noch erfahren.
Die Zukunft begann gestern.

Quizgroßmeister

Benutzeravatar
Toremneon
Suikodianer
Suikodianer
Beiträge: 1548
Registriert: Mi 14. Apr 2010, 12:29
Lieblings-Suikoden: Suikoden 8
Lieblingscharakter: CyperFliktor
Quiz-Punkte: 1
Wohnort: In der Nähe von Bärlin

Re: Mangas und Animes

Beitrag von Toremneon »

Ich freie mich am meisten darauf wenn sie das erste Mal durch die Geisterwelt mit den Avataren vor ihr spricht.

Bild

ich weiss noch nicht ob ich dann heule weil mir Aang so ans Herz gewachsen ist oder einfach nur lache weil die beide einfach so trottlig sind^^
In Suikoden we trust.

Bild

Antworten